Was ist ein Kalligramm?

Ein Kalligramm ist ein Text, das als Bild dargestellt wird. 
Kalligraphie + Piktogramm = Kalligramm

Kalligramm.

Schriften waren für mich schon immer mehr als nur Informationsvermittler und irgendwelche Aneinanderreihungen von Zeichen. Jedes Wort, jeder Buchstabe, ihre Linien und Formen machen sie zu Kunstobjekten.

Meine Kunstform ist die Schriftkunst, die ich in Form von Kalligramms darstelle. Alle Kalligramms werden ausschliesslich aus meiner Handschrift gestaltet. Für die Gestaltung meiner Werke verwende ich Lexikatexte, Geschichten, Erzählungen und Märchen oder Begriffe zu einem bestimmten Thema. Ich visualisiere die Texte und gebe diesen eine Gestalt. Text und Bild hängen thematisch zusammen. Alle Werke beinhalten immer die ganze Geschichte und sind Unikate. 

Ich arbeite mit verschiedenen Tuschestiften und spiele mit der Schrifthöhe, Schriftweite und der Schreibgeschwindigkeit, sodass ich die gewünschten Bereiche hell oder dunkel, schattig oder nicht schattig darstellen kann. 

Beim ersten Betrachten sieht man das Bild, beim genaueren Hinsehen wird das Bild neu entdeckt und man erkennt, was im Bild wirklich steckt und wie dieses aufgebaut ist: dass Schattierungen und Striche keine Linien sind, sondern aus Wörter bestehen, dass der ganze Inhalt nicht einfach irgendwelche Wörter sind, sondern in den Bildern eine ganze Geschichte geschrieben ist, dass Wörter nicht nur Informationsvermittler sind, sondern eben auch ein Bild ergeben können!

 

Ein Auszug meiner Werke


 

Der Fingerabdruck, 2017

Maße 50 x 40 cm - Inhalt handelt um die Entstehung der menschlichen Haut.

 

Die Ameise, 2016

Maße 60 x 80 cm - Der Text beinhaltet einen Lexikontext über die Ameise.